Kindergeburtstag

Zu Beginn lernen wir gemeinsam die Lamas und Alpakas kennen und bereiten uns und die Tiere auf den gemeinsamen Spaziergang vor.

 

Route 1: Dann geht es durch die Weinberge hinauf zu einem schönen Aussichtpunkt mit Tisch und Bankerl, wo Zeit für eine Stärkung ist- für Mensch und Tier. Während wir unsere (Geburtstags-) Jause essen, grasen die Lamas neben uns auf der Wiese. Wenn Zeit bleibt, können die Kinder hier ein bisschen spielen. Danach geht es wieder hinunter zur Weide, wo wir uns von den Lamas und Alpakas verabschieden.

Es gibt auch die Möglichkeit, aus der Wanderung einen Abenteuer-Ausflug zu machen, Details dazu gibt es unten.

 

Route 2: Dann geht es los Richtung Donau/Au, wo wir mit den Tieren gemütlich spazieren. Nach ungefähr einer Stunde kommen wir wieder zur Weide zurück, wo zwischen den Lamas und Alpakas eine selbst mitgebrachte Geburtstagsjause gepicknickt werden kann. Es gibt genug Zeit, Geschenke zu überreichen und danach vor dem Aufbruch noch die Lamas und Alpakas zu füttern.

 

 

Ich behalte es mir vor, je nach Wetterlage zu entscheiden, ob die Wanderung Richtung Weinberge oder Donau  geht.

 

 

Es gibt auch die Möglichkeit, aus der Wanderung einen Abenteuer-Ausflug zu machen, Details dazu gibt es unten.

Kindergeburtstag

Dauer:   insgesamt ca. 2 Stunden,  davon ca. 1,5 Stunden Gehzeit

               Die Jausenpause mit freier (Spiel-)zeit dauert ca. 15- 30 Minuten, je nachdem, wie flott wir unterwegs sind.
               Die Pause kann auch gerne verlängert werden, wenn Sie sich für die Kindern 
mehr Zeit zum Spielen wünschen. Ebenso kann zu Beginn

               oder im Anschluss der Wanderung eine Picknickzeit auf der Weide angehängt werden, in der die Kinder Torte essen und Geschenke 

               auspacken können. Bitte im Voraus Bescheid geben!

               

Kosten:  150€ / 2 Stunden

               10€   Wochenendaufschlag einmalig pro Wanderung

               30 € / halbe Stunde zusätzliche Spielzeit während der Pause bzw. Picknickzeit auf der Weide zu Beginn oder Ende der Wanderung                  

 

Geburtstagsgruppe: bis zu 12 Kinder, 1 bis 3 zusätzliche Begleitpersonen ( sollten mehr Kinder oder Begleitpersonen mitgehen wollen, bitte mit mir absprechen)

 

Verpflegung: Für die Verpflegung/Jause/Torte ist bitte selbst zu sorgen. 


Abenteuer-Kindergeburtstag

 Dauer:   insgesamt ca. 3 Stunden

 

Ablauf:  Diese Wanderung wird unter ein Motto gestellt (gerne gehe ich auch auf Wünsche ein) und es sind verschiedene, lustige Spiele
              (Bewegungs-, Kooperations-, Geschicklichtkeits-,  Rätsel- und  Vertrauensspiele)  
eingebaut.
              Das Spieleprogramm wird von mir vorbereitet und dem Alter und den Bedürfnissen der Kinder angepasst.

                      

Kosten:  250€ / 3 Stunden

               10€  Wochenendaufschlag einmalig pro Wanderung

               30 € / halbe Stunde zusätzliche  Picknickzeit auf der Weide zu Beginn oder Ende der Wanderung                  

 

Geburtstagsgruppe: bis zu 12 Kinder, 1 bis 3 zusätzliche Begleitpersonen ( sollten mehr Kinder oder Begleitpersonen mitgehen wollen, bitte mit mir absprechen)

 

Verpflegung: Für die Verpflegung/Jause/Torte ist bitte selbst zu sorgen. 


Weitere Infos

Anreise: Unsere Weide liegt in der Altenhofgasse in Kritzendorf, nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Kritzendorf entfernt. Mit dem Zug S40 erreicht

                man den Bahnhof Kritzendorf aus Wien Heiligenstadt in 15 Minuten, aus Klosterneuburg sind es mit dem Zug 5 Minuten. 

 

Schlechtwetter: Bei stärkerem Regen, Sturm, Unwetter oder Hitze (im Zweifelsfall entscheide ich darüber) muss die Wanderung verschoben

                werden. Für kleine Gruppen bis zu 6 Personen kann ich als Alternativprogramm anbieten, die Tiere auf der Weide in ihrem Weidezelt zu

                besuchen. Das ist eine andere Art der Begegnung als ein Spaziergang, aber so müssen die Kinder nicht auf das Lama-Erlebnis

                verzichten. Bei unpassendem Wetter für eine Wanderung melde ich mich, sodass wir über diese Alternative persönlich sprechen       

                können.

 

Route:  Diese Route ist unser Standardweg. Der Weg hinauf durch die Weingärten ist zwar immer gut begehbar, aber teils recht steil, weshalb 

              er für manche Gruppen bzw. TeilnehmerInnen nicht geeignet ist (wenn gesundheitliche Probleme vorliegen, bei Gruppen von kleinen

              Kindern bis 5 Jahren, bei Mitführung von Kinderwägen oder Rollstuhl,...). In diesem Fall kann ich eine Alternativroute heraussuchen, 

              wenn ich rechtzeitig Bescheid weiß. Dadurch kann sich der Treffpunkt und der Ablauf der Wanderung verändern. 

              Es gibt auch Situationen und organisatorische Gründe, die es notwendig machen, eine Alternativroute zu gehen.     

 

 

Standort Kritzendorf, Klosterneuburg

Hauptstraße 142                                                                                                 

3420-Kritzendorf                                                                                          

Tel: 0650/8809424